Team

Unser Team

Anne Hellmann, 3. Dan
Anne
Designation Anne

text für anne

Anne

DAN Prüfung 2015 beim PSV

DanPrüfungen2015Am 13.9.15 fand wieder einmal eine Dan Prüfung im Shoto Ryu Honbu Dojo statt.

Shihan Peter Trapski 8.Dan und Sensei Kai Bader 5.Dan richteten ihre kritischen Blicke auf die neuen Dan Anwärter.

Dr. Michael Gille und Holger Hülsmann hatten sich 1 Jahr lang auf die Prüfung zum 2. Dan ( 2. Meistergerad ) vorbereitet.

Kim Phillip Leithoff trat zum 1. DAN an.

Beide Prüfer bescheinigten den Dan Anwärtern herausragende Leistungen.

Herzlichen Glückwunsch

Michael und Holger betreiben 10 Jahre Karate,  Kim Phillip 13 Jahre

Karate Weltmeisterschaft in Bremen

Fotos vom Milleniumslehrgang bei der Weltmeisterschaft in Bremen

Zum weltweit größten Karatelehrgang haben die Veranstalter während der 22. Karate-Weltmeisterschaft vom 01.-09.11.2014 in Bremen eingeladen.

Eigens dafür wurden die Bremer Messehallen zur Verfügung gestellt. Die Zuschauer dieser WM sind überwiegend aktive Karateka, so dass mit mehreren Tausend Interessenten gerechnet wird.

Vom 01. bis zum 04.11.2014 ergibt sich somit die Möglichkeit, bei Europas Elite der Karatemeister und Großmeister zu trainieren. 80 Sensei werden im Stundentakt ihr Können und Wissen weitergeben. Das hat es bisher auf dem Gebiet der asiatischen Kampfkünste noch nicht gegeben.

Aus unserem Verein wurden Sensei PeterRenePeter Trapski sowie Sensei Prof. Dr. René Peisert zu diesem Event eingeladen.

René wird die Grundsätze der Shoto Ryu Stilrichtung lehren während Peter das Ju Karate einer breiten internationalen Öffentlichkeit vorstellen wird.

Wir freuen uns mit unseren Milleniums-Trainern.

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining am Don-Bosco-Gymnasium

Im Juli diesen Jahres fand in der Turnhalle des Don-Bosco-Gymnasiums ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Mädchen statt.

Einen ausführlichen Bericht zweier Teilnehmerinnen findet Ihr hier:

Starke Mädchen am DBG.

Der PSV führt immer wieder Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainings an Schulen durch.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle, die Kontaktinformationen finden Sie hier.

Trainerfortbildung und Dan Prüfung

Trainerfortbildung April 2014 - Colònia de Sant Jordi - Spanien

Die Woche vor Ostern stand ganz im Zeichen der Fortbildung. Regelmäßig werden die Trainer/Innen in den Bereichen Karatespezifische Pädagogik und Kommunikation geschult. In diesem Jahr fand diese Schulung mal wieder auf der Sonneninsel Mallorca statt. Täglich sieben Stunden Praxis und Theorie waren eine Woche lang Programm. Geleitet wurde das Seminar von Dr. Michael Gille und Peter Trapski.

Eine Woche Intensivtraining nutzten auch Anne Hellmann, Erich Froeschke, Kai Bader und Prof. Dr. René Peisert zur Vorbereitung auf Ihre nächste Dan Prüfung.

Eigens hierzu war als zweiter Prüfer neben Peter auch “Tiger” Moore, 7. Dan, aus den USA eingeladen worden. Er ist seit vielen Jahren eng mit dem PSV verbunden.

Die Dan-Träger nach erfolgreicher Prüfung, "Tiger" Moore und Peter Trapski

Nach einer Dan Prüfung mit international erstklassigen Leistungen konnte Peter an Anne (18 Jahre Karate) den 3. Dan, Erich (35 Jahre Karate) den 5. Dan, Kai (30 Jahre Karate) den 5. Dan und René (30 Jahre Karate) den 5. Dan mit Urkunde des DKV überreichen.

Herzlichen Glückwunsch!

Aktueller Trainingsplan online

Der Trainingsplan für das erste Halbjahr 2014 ist online.

Wie immer gibt es ein umfangreiches Angebot aus allen Disziplinen des Karate für Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senioren sowie die Themen Selbstverteidigung  und Waffenkarate.

Ihr findet den aktuellen Trainingsplan direkt hier oder im Menü unter “Trainingskalender”.

“Starke Mädchen können NEIN sagen”!

Am 12.10. und 13.10.2013 wurde wieder ein Selbstbehauptungs- /Selbstverteidigungskurs für Fünftklässlerinnen am Grashofgymnasium durchgeführt.

Über nunmehr 20 Jahre begleitet der Polizei-Sportverein Essen diese Veranstaltung und stellt dafür die Trainer.

Ziel ist es, im Rahmen der Prävention von Gewalt und sexuellem Missbrauch den Kindern entsprechende Bewältigungsstrategien zur Verfügung zu stellen, die eine Veränderung der Wahrnehmung zum Ziel haben. Hierzu gehört das Senden von Antiopfersignalen ebenso wie einfache Selbstverteidigungstechniken.

“Lass mich los”! “Stopp”!

Sprache, Mimik und Gestik bestimmen die Selbstbehauptungsübungen, die durch Rollenspiele verdeutlicht werden. Lautes Schreien und Weglaufen sind wichtige Strategien, um sich bei Belästigungen zu behaupten.

Read more

Deutsche Meisterschaft der Masterklasse 2013 – Kai Bader Deutscher Vize Meister im Karate

Bei den Deutschen Karate Meisterschaften am 26.10.2013 in Halle startete Kai Bader vom PSV Essen in der Klasse Ü50 bis 80 kg.

Seine Vorkämpfe gewann Kai Bader überlegen und stand im Endkampf um den Deutschen Meistertitel gegen K. Braun aus Baden Württemberg (Landesmeister und vormals Deutscher Meister).

Die schnelle Führung konnte er nicht halten und unterlag Braun knapp mit 3:1.

So sicherte Kai sich souverän den Vize Meistertitel.

Beim PSV Karate betreut er als Trainer den Kämpfernachwuchs.